missgebiatch
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Synasthasia
    The Bonny Situation
   Ganz dolle Community
   Noch toller...

http://myblog.de/missgebiatch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
omfg

och nöÖö Oô Jez muss ich so nen langen Bericht schreiben...ich versuchs mal...Sonntag bin ich zu meiner Omma gefahren weil ich auf Grund der nicht-Anwesenheit meiner Eltern dort nächtigen sollte. Tjahaaa naja ich war bei Chrissy und im Druckluft und au ma am Rhein, alles in allem ein gelungener "Tanz in den Mai" obwohl ich kein einziges Mal getanzt hab, naja auch egal.
Hm ja Montag zurück nach Krefeld Crime City, Dienstag Schule und Nachhilfe und Training, war aber mit Sezin (Season) am Rhein in GOOD OLD ÖDINGEN naja war recht amüsant muss ich sagen Mittwoch Awo Bowlen mit Jenna, Jenny S. + E. ,Nadja, Kevin, und noch ein paar anderen, naja das waren egtl die Hauptpersonen mit denen ich was zu tun hatte. Aber nicht zu vergessen: Die Frau mit einer Küche in der Wohnung-> Alina und dann Madame Tanga-> Diana. Ich hatte das Gefühl dass Kevin etwas sehr gut war, warum sonst hat er 20 Mal Nadjas Arsch und Ausschnitt fotografiert? Der Zettel "Willst du mit mir gehn? Kreuze an "Ja" "Nein" "Nur ficken" war auch ganz lustig...Dann noch mit Jenna in der Stadt und um 10 zu Hause...Donnerstag Train aber natürlich war Madame bei dem Wetter zu bequem um zu trainieren und ist liber mit Jana und Co im Stadtwald gewesen Freitag Schule, Nachhilfe und ELTERNSPRECHTAG!!! Es war besser als vermutet. Dann abends in den Stadtwald und da gegammelt mit mehreren, hauptsächlich eben Sabbl, Jana, Maxi, July, Carina, Sezin, die aus meiner alten Klasse, Ludwig, Yannick, und so weiter...Total geiler Abend und auf einmal kamen dann die Polizei mit ihren grün-weißen Partyautos, natürlich alle abgehauen. Samstag war ich bei der Antifa, Straßenbesetzung. Reclaim the streets, nicht war Analporakel und Season Mehr muss ich glaub ich nicht schreiben
Dann um 18.30 zur Season und dann in den Stadtwald, mit den "Zecken" "Satanisten" und so weiter wie alle betitelt wurden, da gechillt und so total geile und end chillige Stimmung egtl. Aaaaaber dann kamen i-welche Asis die meinten wir sollten die Scherben und den Müll etc, welcher gar nich von uns war aber egal, damit ihre "deutschen Schäferhunde" sich nicht verletzen. Der war so geil drauf der Typ, von wegen "Was soll denn mal aus Deutschland werden?" und so weiter...Allerdings waren die Personen auch ein bisschen sehr aggro und haben alles angepackt was ihnen vor die augen kam. Naja dann haben wir uns auf die andere Wiese gesetzt und ich bin dann zum B-See gefahren, Inge und Holger und so waren da, naja ich habs erst nicht gefunden etc, am Ende noch ganz lustig, alleine über Holgers "Her dafür" und die "Ascherflasche" und die Aktionen auf dem Steg muss ich jetzt noch lachen.
Puh und dann mti dem Fahrrad übers Feld ohne Laternen und durchen Busch und so, ich hatte soOo Panik Naja war halb drei zu Hause und irgendwie bin ich heute den ganzen Tag im Arsch
7.5.06 19:46





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung